Verleihung des Berufswahlsiegels an den Mittelschulverbund Weiler-Lindenberg

Als Schulen mit herausragender Berufs- und Studienorientierung wurden die Mittelschule Weiler und die Mittelschule Lindenberg mit dem Berufswahlsiegel 2019 geehrt.

Die beiden Mittelschulen engagieren sich in besonderer Weise für ihre Schüler in der Berufsorientierung. Als herausragend beurteilten die Juroren, die im April  an den beiden Schulen vor Ort waren, die Individualität und Intensität, mit der jede Schülerin und jeder Schüler im Berufsfindungsprozess begleitet wird. Über eine Vielzahl an Projekten, Firmenbesuchen und Berufsoffensiven wird den Schülern die Möglichkeit eröffnet, in verschiedene Berufsbilder hinein zu schnuppern. Die Schulen kooperieren mit kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen sowie dem Handwerk.

Die jungen Menschen werden von den Lehrkräften als Ganzes betrachtet. Lehrer, Jugendsozialarbeit, Berufsberater stehen in engem Kontakt, sie nehmen die Stärken und Schwächen der Schüler wahr, berücksichtigen deren individuelle Interessen und schulen sie in der Selbsteinschätzung.

Auch die Zusammenarbeit der beiden Mittelschulen ist  hierbei beispielhaft. Bayernweit wurde erstmals ein Mittelschulverbund mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet!