Sie sind hier: Startseite Über uns Schulhausregeln

Schulhausregeln

 

Unsere Schulhausregeln
 
Grundsatz
Alle Schüler haben die gleichen Rechte und Pflichten, alle Verstöße werden gleich und konsequent geahndet.
 
1. Gemeinschaft stärken
 
 
 
 
Ÿ*
Ich verhalte mich in der Gemeinschaft so, dass kein anderer geschädigt, gefährdet, behindert oder belästigt wird.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich bin für mein Verhalten selbst verantwortlich.
 
2. Konflikte vermeiden
 
 
 
 
Ÿ*
Für einen reibungslosen Unterrichtsverlauf sind grundsätzlich alle Arbeitsmaterialien vollständig und rechtzeitig bereitzuhalten.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich lache keinen anderen aus, ärgere und provoziere niemanden.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich beschimpfe keinen anderen mit beleidigenden Ausdrücken oder Zeichen.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich schlage, bedrohe und erpresse andere nicht.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich übernehme auch Verantwortung für meine Mitschüler und melde einer Lehrkraft das Fehlverhalten (informieren heißt nicht „petzen“)
 
 
 
 
Ÿ*
Ich versuche auch schwächere Schüler in die Gemeinschaft aufzunehmen.
 
3. Eigentum achten
 
 
 
 
Ÿ*
Ich achte das Eigentum der Schule und meiner Mitschüler.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich verstecke, beschmutze und beschädige das Eigentum anderer nicht.
 
4. Ruhe fördern
 
 
 
 
Ÿ*
Ich trage durch mein Verhalten zur Ruhe bei:
1. Um 07:55 Uhr sitze ich an meinem Platz.
2. Auch beim Stundenwechsel und nach den
    Pausen bin ich pünktlich am Platz.
Ich verlasse das Schulgelände nicht (auch nicht in der Mittagspause).
(Ausnahmeregelungen für die P-Klasse in Absprache mit der Schulleitung.)
 
 
 
 
Ÿ*
Ich vermeide Unterrichtsstörungen, damit ich und andere besser lernen können.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich verhalte mich im Schulhaus ruhig, renne nicht und vermeide Lärm.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich benütze keine Gegenstände, die den Unterricht stören oder andere gefährden (vor allem Handy, MP3-Player usw.)
 
5. Gute Umgangsformen pflegen
 
 
 
 
Ÿ*
Ich bin höflich und hilfsbereit gegenüber allen Personen in der Schule.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich erscheine in angemessener Kleidung.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich drängle mich nicht vor und nehme Rücksicht auf die Jüngeren (z. B. Treppenhaus, Pausenverkauf, Bus).
 
6. Sauberkeit und Hygiene
 
 
 
 
Ÿ*
Ich halte die Klassenzimmer, die Toiletten und das gesamte Schulgelände sauber.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich vermeide bzw. trenne Müll.
 
 
 
 
Ÿ*
Ich trinke in den Unterrichtsräumen und im gesamten Teppichbodenbereich keine süßen Getränke.
 

 

Artikelaktionen
Februar 2018      
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728