Fußballturnier an der MSL

Beide Siegerpokale beim Hallenfußball-Turnier des Schulverbunds Lindenberg-Weiler in der Sporthalle Lindenberg gingen an Klassen der Mittelschule Weiler. Im Turnier der fünften und sechsten Jahrgangsstufe endete das Finale torlos, im Strafstoßschießen setzte sich die 6.Klasse aus Weiler gegen die Klasse 6b der Gastgeber durch. Vor dem Endspiel der älteren Jahrgänge fand mit dem Einlagespiel der Lehrkräfte gegen die Klasse 10M der Mittelschule Lindenberg, in dem die Lehrer mit 2:0 siegreich blieben, ein weiterer Höhepunkt des Turniertages statt. Auch das Finale beim Turnier der 7. – 9. Jahrgangsstufe musste durch ein Strafstoßschießen entschieden werden. Den Titel holte sich die Klasse 9 aus Weiler gegen die Mannschaft der Klasse 9cM der Mittelschule Lindenberg. Bei der Siegerehrung durch die beiden Schulleiter Doris Mayer-Sanktjohanser und Karl Heinz Giegerich konnten dank der Sponsoren Volksbank Lindenberg, Sport – Haisermann, Häfele & Queste sowie KR-Sportmarketing alle Spieler mit einer Urkunde und einer Medaille sowie die Finalmannschaften mit Sachpreisen ausgezeichnet werden. Zudem erhielt jede teilnehmende Klasse einen Ball.

Die Siegermannschaft der Klassen 5 und 6.
Die Siegermannschaft der Klassen 7 bis 9.